Termine

Bundeswissenschaftswoche

Wichtige Termine der Forschungs- und Hochschulpolitik in Deutschland – Ein Service von lemmens online

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Newsletteranmeldung

Archiv

Das Archiv bietet Ihnen ältere Ausgaben aus den Jahrgängen 2003 bis 2014 der Zeitschrift Wissenschaftsmanagement im PDF-Format kostenlos zum Download.

Zum Archiv

Themendiskussion

Diskutieren Sie unsere Themen oder schlagen Sie uns Themen für die nächsten Ausgaben vor.

Themen diskutieren
Themen vorschlagen

Aktuelle Ausgaben
Wissenschaftsmanagement Ausgabe 3/2016
Schwerpunkt:
Management in Wissenschaftseinrichtungen im Vergleich zu FuE
wissenschaftsmanagement Ausgabe 1/2016
Schwerpunkt:
Eckpunkte Wissenschaftsmanagement
wissenschaftsmanagement Ausgabe 6/2015
Schwerpunkt:
Wissenschaftsmanagement in Interaktion
Schwerpunkt:
Wissenschaftliche Bücher 2015
special

State of the Art - Wissenschaftsmanagement für Institute, Hochschulen und Forschung

Wissenschaftsmanagement special Ausgabe 2/2013

news

news

Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)

NEUER OPEN ACCESS-BEITRAG

Science Finance: Analysen – Beispiele – Meinungen

Suche nach dem Geld von morgen. Die Finanzierung der deutschen Wissenschaft und Forschung
Science Finance: Analysen – Beispiele – Meinungen

Die Finanzierung der deutschen Wissenschaft und Forschung steht auf einem soliden Fundament. Sie ist über alle Parteigrenzen hinweg akzeptiert. Geld ist bei uns vorhanden – sicher, es ist zwischen staatlicher Grundzuwendung an Hochschulen und Projektmitteln aus Wettbewerbsverfahren unausgewogen verteilt. Aber dank der EU und der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie weiteren Quellen geht es vergleichsweise gut. Jedoch gilt ebenso: Geld ist auch ein flüchtiges Gut.

Zarahsenia Müller

Neues aus der Forschung

"Participedia – Demokratie stärken durch geteiltes Wissen" und "Bielefelder Forscher entwickeln Cloud für Wissenschaftsdaten"

Dezember 2016
Bild: Pixabay

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Ralf Bohlsen

Neues aus dem Bundestag

"Plädoyer für höhere Bildung" und "Vorstoß zur Digitalisierung in der Bildung"

28.11.2016 - 02.12.2016
Bild: Pixabay

Auf wissenschaftsmanagement.de finden Sie jede Woche aktuelle Geschehnisse aus dem Bundestag, die das Wissenschaftsmanagement, die Hochschullandschaft, Forschung, Lehre und Transfer betreffen.

Oleg Rudometkin

Neues aus der Forschung

"Neue Ansätze der Interessenvertretung – Angestellte als Machtquelle" und "Jobwechsel und Strukturwandel beschleunigen sich – BIBB-Forschungsprojekt zur Digitalisierung"

November 2016
Bild: Rainer Sturm www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Oleg Rudometkin

Neues aus der Forschung

"Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligt Graduiertenkolleg an der Universität Bielefeld", "Neues Graduiertenkolleg in den interdisziplinären Amerika-Studies" und "Online-Medien sollten ihre Reaktion auf respektlose Kommentare gut überlegen"

November 2016
Bild: Rainer Sturm www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Ralf Bohlsen

Neues aus dem Bundestag

"Freiheit von Wissenschaft stärken"

21.11.2016 - 25.11.2016
Bild: Pixabay

Auf wissenschaftsmanagement.de finden Sie jede Woche aktuelle Geschehnisse aus dem Bundestag, die das Wissenschaftsmanagement, die Hochschullandschaft, Forschung, Lehre und Transfer betreffen.

Zarahsenia Müller

Neues aus der Forschung

"Mit Sicherheit Smart Data: Impulse für eine sichere Datennutzung der Zukunft" und "Moderne Wertschöpfungsketten effizient sichern"

November 2016
Bild: Günther Gumhold www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Ralf Bohlsen

Neues aus dem Bundestag

"Linke: Novelle des Berufsbildungsgesetzes", "Wiederaufbereitung von Brennelementen" und "Antrag zu kultureller Bildung abgelehnt"

14.11.2016 - 18.11.2016
Bild: Q.pictures www.pixelio.de

Auf wissenschaftsmanagement.de finden Sie jede Woche aktuelle Geschehnisse aus dem Bundestag, die das Wissenschaftsmanagement, die Hochschullandschaft, Forschung, Lehre und Transfer betreffen.

Tanja Rosenthal

Neues aus der Forschung

"Mit dem 3D-Drucker lebendes Gewebe herstellen"

November 2016
Bild: W.R. Wagner www.pixelio.de

In dieser Rubrik fassen wir in loser Folge interessante Pressemeldungen aus der Forschung und Wissenschaftseinrichtungen zusammen. Ebenso berücksichtigen wir ausgewählte Veranstaltungshinweise. Wir verlinken für Sie die jeweilige Meldung. Ihre Redaktion Wissenschaftsmanagement

Enrico Sass und Tim Neugebauer

Ausgründungen

Innovative Gründungsförderung

Das Entrepreneurship- und Management-Lab an der FH Potsdam
Bild: Maren Beßler www.pixelio.de

Die Entrepreneurship-Förderung ist ein fester Bestandteil in der deutschen Hochschullandschaft. Viele Hochschulen besitzen ein vielfältiges Angebot an etablierten Lehr- und Beratungsformaten, die von der Geschäftsmodellentwicklung bis zum Angebot von Kompaktseminaren wie beispielsweise Gründer-Summer-Schools reichen. Ein nachhaltiger Erfolg von Entrepreneurship- und Trainingsansätzen zur Entwicklung unternehmerischer Ideen ist dann sichergestellt, wenn diese leicht anwendbare Management- und Ideenentwicklungsmethoden vermitteln, eine zügige Ideenentwicklung am Markt beinhalten, Managementkompetenzen schulen, Spaß machen und keine lange Zeitdauer in Anspruch nehmen.

Seiten